von

Neben den Aufgaben, die die Kinder für ihre Schulen bei uns bearbeiten, ist es für uns als Team wichtig, den Kindern ihre Umwelt und die Natur nahezubringen. Je nach Jahreszeit haben wir in den letzten Jahren ein Hochbeet angelegt, Kastanien gesammelt, gebacken, jahreszeitlich gebastelt und Ausflüge in die Umgebung unternommen.

von

Am selben Tag wie in der Bugenhagenschule wird auch bei uns jedes Jahr Fasching gefeiert. Alle im Team haben ein fantasievolles Kostüm an. Die Kinder kommen bereits verkleidet ins Kinderspielzentrum oder finden etwas in der Faschingskiste.  In der Küche wartet ein leckeres Büfett. Eine „Modenschau“ zeigt uns all die tollen Kostüme genau. Anschließend wird getanzt und gespielt.

Foto: Erichsen (shz)

von

Der Lions-Club hatte 100 Kinder aus sozial benachteiligten Familien in den Freizeitpark eingeladen. – Quelle: https://www.shz.de/20899132 ©2021
Der Lions-Club hatte 100 Kinder aus sozial benachteiligten Familien in den Freizeitpark eingeladen. – Quelle: https://www.shz.de/20899132 ©2021

Der Lions-Club hatte 100 Kinder aus sozial benachteiligten Familien in den Freizeitpark eingeladen.

Bereits zum zehnten Mal veranstaltete der Lions-Club Schleswig am Sonnabend eine Fahrt zur Tolk-Schau mit 100 Kindern und Jugendlichen zwischen sieben und 14 Jahren aus sozial benachteiligten Familien. Die Einladungen waren über vier Institutionen verteilt worden: die Schleswiger Tafel, das Kinderparadies vom Kinderschutzbund, das Kinderspielzentrum d...

von

Gleich zu Beginn der Sommerferien genossen 30 Kinder und das Hortteam in der Jugendherberge in Borgwedel eine fünftägige Ferienfreizeit.

Herrlich! Allesamt wohnten wir in einem Blockhaus, spielten auf dem Gelände an der Schlei, fuhren in den Hochseilgarten nach Altenhof. All dies ermöglichte uns wie in jedem Jahr die GEWOBA und kam an einem Tag sogar vorbei, um persönlich für uns zu grillen! Eine tolle Woche!